cropped-Craftknights-logo-2.png

Ist Kunstharz wasserdicht? – Wir haben 4 Harze getestet, um es herauszufinden

Table of Contents

Affiliate Disclaimer: Craftknights.com is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for sites to earn advertising fees by advertising and linking to Amazon.com. Craftknights.com also participates in affiliate programs with CJ, ShareASale, and other sites. Craftknights.com is compensated for referring traffic and business to these companies.

Die Verwendung von Harz beim Basteln und bei der Holzbearbeitung ist im Laufe der Jahre immer beliebter geworden. Deshalb habe ich mich gefragt, wofür Harz alles verwendet werden kann. Zunächst habe ich recherchiert, ob Kunstharz für Projekte mit Wasser verwendet werden kann, und ich habe selber ein paar tests gemacht, um zu sehen, ob und welche Arten von Kunstharz wasserfest sind.

Resin ist wasserfest und kann zum Kleben oder Beschichten von Gegenständen verwendet werden, die mit Wasser in Berührung kommen. Das Harz härtet jedoch nicht aus, wenn es mit Wasser in Berührung kommt, so dass nur ausgehärtetes Harz wasserdicht ist. Alle Harzarten, einschließlich UV-Resin, Flüssigharz, Harzfarbe, Epoxidspachtel und Harzkleber, sind wasserdicht.

Es gibt Harze, die speziell für die Abdichtung von Schwimmbecken und Booten hergestellt werden, wie z. B. Marineharz. Diese Harze sind speziell so formuliert, dass sie auf jeder Oberfläche gut haften und die meisten Oberflächen sehr gut abdichten, selbst wenn sie in dünneren Schichten aufgetragen werden.

Aber was ist mit anderen Harzen wie Kunstharz, Gießharz, Epoxidspachtel und UV-Resin? Wie wasserfest sind sie und kann man damit luftgetrockneten Ton wasserfest machen oder eine zerbrochene Tasse kleben? Lasst es uns herausfinden mit ein paar tests.

Ist Kunstharz wasserdicht?

Harz ist im Allgemeinen wasserfest, aber ich möchte auch herausfinden, wie wasserfest Harz ist.

Also testete ich vier verschiedene Harze, indem ich einige Löcher in ein paar Becher schnitt und dann versuchte, sie mit dem Harz zu reparieren.

Wenn Sie nicht wissen, was Harz ist, oder wenn Sie mehr über Harz wissen wollen, sollten Sie diesen Artikel lesen, in dem ich genau erkläre, was Resin ist und welche Arten von Harzen es gibt.

Kunstharz

Kunstharz wird meist für die Herstellung von Schmuck oder für die Beschichtung von Kunstwerken mit einer dünnen Harzschicht zu deren Schutz verwendet.

Wie die meisten Resine besteht auch dieses Harz aus zwei Teilen (dem Harz und dem Härter), die vor dem Gießen in einem bestimmten Verhältnis gemischt werden müssen.

Kunstharz sollte nicht in Schichten gegossen werden, die dicker als 5 cm oder 2 Zoll sind, da es sich sonst verformen könnte. Wir müssen also sehen, wie wasserfest Kunstharz in dünnen Schichten ist.

Auf nassen oder schmutzigen Oberflächen kann das Harz nicht richtig haften und aushärten. Wir müssen also sicherstellen, dass die Oberfläche trocken und sauber ist, bevor wir das Harz gießen.

Das Kunstharz erwies sich als wasserdicht, und selbst nachdem der Becher über Nacht mit Wasser gefüllt war, lief kein einziger Tropfen Wasser hindurch.

Deep pour Resin

Tiefgießharz wird auch mit einem Härter geliefert, der vor dem Gießen im richtigen Verhältnis mit dem Harz gemischt werden muss.

Tiefengießharz kann in dickeren Schichten gegossen werden und wird häufig zur Herstellung von fake Wasser oder zum Gießen von Flusstischen verwendet.

In diesem Artikel finden Sie eine ausführliche Anleitung zur Herstellung von fake Wasser und zur richtigen Verwendung von Gießharz.

Dieses Resin kann in dickeren Schichten gegossen werden und sollte daher wasserbeständiger sein als andere Flüssigharze.

Ich habe das tiefe Gießharz grün eingefärbt, damit ich es vom Rest unterscheiden kann, aber das beeinträchtigt die Wasserfeste des Resins in keiner Weise.

Das Tiefengießharz erwies sich auch als wasserfest. Ich habe den mit Wasser gefüllten Becher über Nacht stehen lassen, und kein einziger Tropfen ist ausgelaufen.

Epoxidmasse

Epoxidkitt ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich und wird für viele verschiedene Zwecke verwendet. Die beiden populärsten Epoxidspachtelmassen sind wahrscheinlich Green Stuff und Epoxy Putty von Gorilla.

Obwohl Epoxidspachtel nicht genau dasselbe ist wie Epoxidharz, ist er doch ähnlich genug, dass ich testen wollte, wie wasserfest er im Vergleich zu anderen Harzen wirklich ist.

Epoxidkitt besteht ebenfalls aus zwei Teilen, die geknetet werden müssen, bis sie richtig miteinander verbunden sind. Dann wird der Kitt auf den kaputten Becher aufgetragen und dort einige Stunden aushärten gelassen.

sobald die Masse ausgehärtet war habe ich den Becher mit Wasser gefüllt.

Und wie sich herausstellt ist Epoxid Masse genauso wasserfest ist wie alle anderen Harze auf dieser Liste. Ich habe über Nacht etwas Wasser in der Tasse gelassen, und kein Wasser ist ausgelaufen.

UV-Resin

Das letzte Harz auf meiner Liste ist UV-Resin.

UV-Harz ist das einzige mir bekannte Harz, das zum Aushärten keinen Härter benötigt. Stattdessen härtet es aus, wenn es UV-Strahlen ausgesetzt wird.

UV-Harz ist besonders nützlich, um kleine Flächen mit Harz zu beschichten und Löcher oder Risse schnell zu reparieren.

Ich habe ein kleines Loch in den Boden des Bechers geschnitten und es mit etwas UV-Harz ausgehärtet. Dann füllte ich den Becher mit Wasser auf und ließ ihn über Nacht stehen.

UV-Harz ist ebenfalls wasserfest. Es ist kein Wasser ausgelaufen und von allen in diesem Artikel aufgeführten Optionen war das UV-Harz bei weitem die schnellste Methode.

Wie lange dauert es, bis das Harz wasserdicht ist?

Harz macht nicht sofort alles wasserdicht, auf das es aufgetragen wird. Das Harz muss erst richtig aushärten, bevor es wasserdicht ist. Aber wie lange dauert es, bis Harz wasserfest ist?

Das Harz ist wasserdicht, sobald es vollständig ausgehärtet ist. Je nach Art des Harzes kann dies zwischen ein paar Minuten (z. B. bei UV-Harz) und 72 Stunden dauern. Es wird jedoch empfohlen, bis zu 12 Stunden länger als vorgeschrieben zu warten, um sicherzustellen, dass das Harz vollständig ausgehärtet ist.

Ein guter Indikator dafür, wann das Harz ausgehärtet ist, ist, wenn es nicht mehr wärmer ist als die Umgebung.

Harz härtet in einer exothermen Reaktion aus, d. h. während des Aushärtungsprozesses wird Wärme erzeugt. Sobald der Prozess abgeschlossen ist und das Harz vollständig ausgehärtet ist, endet die exotherme Reaktion und das Harz kühlt auf eine normale Temperatur ab.

Resinfarbe braucht in der Regel länger als Kunstharz, um auszuhärten, während UV-Harz innerhalb von Minuten aushärtet, wenn es den UV-Strahlen ausgesetzt wird.

Ist gehärtetes Harz wasserdicht?

Vollständig ausgehärtetes Harz ist wasserdicht, aber das Harz härtet nicht richtig aus, wenn es während des Aushärtungsprozesses mit Wasser in Kontakt kommt. Daher ist nur ausgehärtetes Harz wasserdicht, und das Harz sollte nicht mit Wasser in Berührung kommen, bevor es vollständig ausgehärtet ist.

Das ist auch der Grund, warum Harz nicht zur Reparatur eines Lecks verwendet werden kann, solange noch Wasser fließt.

Sie müssen alles um das Leck herum trocknen, dann das Harz auftragen und dann mindestens 72 Stunden warten, bevor Sie das Harz dem Wasser aussetzen.

Macht Epoxidharz Holz wasserdicht?

Ich verwende gerne Epoxidharz für meine Bastelprojekte. Mit ihm lassen sich erstaunliche Effekte erzielen und er kann als Finish verwendet werden. Aber macht Epoxidharz Holz wasserdicht?

Im Großen und Ganzen macht Epoxidharz Holz wasserdicht. Es kann als Beschichtung aufgetragen werden, um das Holz vor Kratzern und Flüssigkeiten zu schützen, oder es kann verwendet werden, um ein Holzstück mit Epoxid zu ummanteln. In jedem Fall macht es das Holz wasserdicht, sobald es vollständig ausgehärtet ist.

Epoxidharz wird häufig als Oberflächenbeschichtung für Tischplatten, Küchenarbeitsplatten und vieles mehr verwendet, um das darunter liegende Holz vor Wasser, Schmutz und Kratzern zu schützen.

Valentin
Valentin
Hi, ich bin ein Professioneller Prop-Maker und Designer für die Entertainment- und Marketingindustrie. Auf Craftknights.com teile ich mein Wissen über Holzbearbeitung, Programmieren, Basteln, Modelieren, und mehr.

Schreibe einen Kommentar